Neuer smart kommt 2022 im Joint Venture mit Geely in China

  • Der nächste smart kommt 2022 und wird zusammen mit Geely entwickelt und gebaut. Die gute Nachricht ist, es gibt einen nächsten smart! Lange war nicht sicher ob es einen Nachfolger der Modellreihe 453 geben wird – nun ist es raus: Geely mit Sitz in China ist zukünftiger Partner für die neue Generation.

    In der Historie von smart gab es schon einige Partnerschaften in denen man Synergien bei der Entwicklung genutzt hat. So wurde z.B. der smart forfour 454 mit Mitsubishi entwickelt und die aktuelle Generation 453 zusammen mit Renault. Was allerdings neu ist, der neue smart wird erstmals nicht mehr in Hambach produziert werden sondern in einem dafür neu gebauten Werk in China.

    Daimler und Geely habane sich darauf geeinigt, dass die neue Generation von smart Fahrzeugen vom weltweiten Mercedes-Benz Design Netzwerk entworfen und von den globalen Engineering Centers von Geely entwickelt wird.

    Ab 2022 sollen dann neue, vollelektrische smart Modelle auf den Markt kommen. Erstmals auch ein neues Modell im sogenannten B-Segment, was bedeutet man möchte sich nicht mehr nur auf Kleinstwagen konzentrieren, sondern auch einen Kleinwagen in der Polo-Klasse bauen.

    Weitere Details bald hier im Blog.

    Quelle: https://www.smartpit.de/neuer-…nture-mit-geely-in-china/

  • Ich bin der Meinung das rein elektrisch mit Batterien auf Dauer nicht funktiert. Staubsauger und Glühbirnen wurden reglementiert - weil wir den Strom für Autos brauchen? Innerstädtisch wird das Laden ein großes Problem, tlw. unmöglich. Mit der Brennstoffzelle schaut das ganze dann wieder ganz aus.


    Trotzdem freue ich mich das es "irgendwie" weiter gehen wird, was dabei raus kommt werden wir ja sehen.


    Lg aus Wien